was bedrückt dich?


Egal ob Kummer, Stress oder Sorgen: Nichts ist so stark miteinander verknüpft wie Essen und Emotion. Unsere Emotionen wirken sich direkt auf unser Essverhalten aus und beeinflussen unser körperliches Wohlbefinden. Umgekehrt, verändert unser Essverhalten auch unseren emotionalen Zustand. 

 

Ganz egal was dich bedrück, erzähl mir davon. Nichts muss so bleiben, wie es ist. 

  • Schlägt dir etwas auf den Magen?
  • Hast du morgens vor der Schule Bauchschmerzen?
  • Hast du an einer Enttäuschung zu schlucken?
  • Nagst du an einem Zweifel?
  • Musst du in den sauren Apfel beissen?

Erzähl mir von deinen Sorgen und wir suchen gemeinsam nach Lösungen und machen deine Welt wieder etwas bunter 😊 

Kindern bei Essproblemen helfen
Kindern bei Essproblemen helfen