Stress- und Frustessen

 

Sind Sie ein emotionaler Esser?

 

Stehen bei Ihnen Essen und Emotionen in einem direkten Zusammenhang? Dies insbesondere

bei seelischen Belastungen wie Stress, Frust, Ärger, Traurigkeit, Überforderung oder Langeweile?

 

Brauchen Sie bei Stress «Nervennahrung» oder zur Belohnung ein Stück Schokolade?

 

Dagegen spricht eigentlich nichts. In einem gewissen Ausmass ist das sogar ganz normal.

 

Wenn aber bei seelischen Belastungen für Sie der Gang zum Kühlschrank schon völlig normal geworden ist oder es Ihnen schwer fällt zwischen richtigem (körperlichem) Hunger und emotionalem Hunger zu unterscheiden, kontaktieren Sie mich, ich helfe Ihnen gerne dabei, Ihr Verhaltensmuster zu erkennen und dieses zu überwinden. 

 Karin Sollberger
dipl. Ernährungscoach

dipl. Bachblütentherapeutin

Psychologische Beraterin

 

 

Beratungsraum:

Bostudenstrasse 23, 3604 Thun

 

         Telefon: 078 940 22 70 

E-Mail: leicht-anders@gmx.ch

Termine sind auch abends

und samstags möglich 

Mitglied SGE

Schweizerische Gesellschaft für Ernährung

 Mitglied VBTS

Verband für Blütentherapie Schweiz